Holzbücher

Holzsammlungen gibt es seit dem 18.Jahrhundert. Unter der Bezeichnung „Holz-Cabinet“ wurden Sammlungen angelegt, die unter dem Einfluß von Carl von Linne´ zunehmend wissenschaftlichen Charakter hatten. So entstanden Holzbibliotheken, auch „Xylotheken“ genannt (griech.: xylos = Holz).
Die erste und wohl bekannteste Sammlung ist die von dem in Sachsen geborenen Carl Schildbach angefertigte Xylothek, die heute im Ottoneum Kassel zu sehen ist. Eine weitere nennenswerte Sammlung wird im Kulturhistorischen Museum Görlitz aufbewahrt. Unser Anliegen ist es, die Schönheiten und die Vielfalt des Gewachsenen zu zeigen und besonders hervorzuheben. Die stetig wachsende Sammlung beinhaltet einfache und auch seltene Holzarten, die ursprünglich im mitteleuropäischen Raum wachsen oder durch Anpflanzung inzwischen hier auch beheimatet sind. Neben einigen schlichten Stücken wählen wir Bereiche im Holz aus, die große Gestaltungskraft ausstrahlen. So entstehen durch die zauberhaften Formen des Gewachsenen, zusammen mit den graphischen Elementen der Schrift, Holzbilder.

Unsere Holzbücher sind in großer Auswahl in unserer Werkstatt für künstlerische Holzgestaltung in Jesseritz bei Meißen, und in den Shops des Muskauer Parks und des Parks Branitz und im kulturhistorischen Museum Görlitz erhältlich.

Holzbücher im Regal, Anschnitt

Unsere Holzbücher sind Massivholzstücken in Buchform, auf denen der Name des Baumes, von dem das Holz stammt, in grafisch ansprechender Handbeschriftung steht.

Liste unserer Holzbücher

Von den einzelnen Arten gibt es schlichte und bewegte Formen. Schauen sie sich die Beispielbilder in dieser alphabetisch sortierten Liste an, oder betrachten Sie diese Galerie.

Galerie aller Bilder

Ahorn Holzbuch Ahorn Riegelahorn Holzbuch Ahorn Zuckerahorn Holzbuch 2 Ahorn Zuckerahorn Holzbuch Ahorn-2-Holzbuecher Ahorn-Riegelahorn-3-Holzbuecher Apfel Holzbuch Apfel-2-Holzbuecher Aprikose Holzbuch Birke Holzbuch 2 Birke Holzbuch Birke-2-Holzbuecher Birne Holzbuch Blauregen Holzbuch Buche Hainbuche Holzbuch Buche Holzbuch bewegt Buche Holzbuch schlicht Buche Hopfenbuche Holzbuch Douglasie Holzbuch Efeu Holzbuch Eibe Holzbuch Eiche Holzbuch grau Eiche Holzbuch Eiche Korkeiche Holzbuch Eiche Mooreiche Holzbuch Eiche Roteiche Holzbuch Eiche-Mooreiche-2-Holzbuecher Elsbeere Holzbuch Erle Holzbuch Erle-2-Holzbuecher-3 Esche Eberesche Holzbuch Esche Holzbuch 2 Esche Holzbuch Esche-2-Holzbuecher-2 Esche-3-Holzbuecher Essigbaum Holzbuch Fichte Holzbuch 2 Flieder Holzbuch Gingko Holzbuch 2 Gingko Holzbuch Gingko-2-Holzbuecher Goldregen Holzbuch Holunder Holzbuch Judasbaum Holzbuch Kambala Holzbuch Kastanie Esskastanie Holzbuch schraeg Kastanie Rosskastanie Holzbuch 2 Kastanie Rosskastanie Holzbuch Kiefer Holzbuch schlicht Kiefer Holzbuch Kirsche Holzbuch bewegt Kirsche-2-Holzbuecher-2 Kirsche-2-Holzbuecher Laerche Holzbuch Zypresse Larssonzypresse Holzbuch Lebensbaum Holzbuch Linde Holzbuch Maackia Holzbuch Mammutbaum Holzbuch Nuss Baumhasel Holzbuch Nuss Kaukasische Fluegelnuss Holzbuch Nuss Schwarznuss Holzbuch Nuss Walnuss Holzbuch Olive Holzbuch Osagedorn Holzbuch Pappel Holzbuch bewegt Pappel Holzbuch schlicht Pfaffenhuetchen Holzbuch Pflaume Holzbuch bewegt Pflaume Holzbuch Pflaume-2-Holzbuecher Platane Holzbuch 2 Platane Holzbuch Platane-2-Holzbuecher-3 Robinie Holzbuch Schnurbaum Holzbuch Tanne Holzbuch Ulme Holzbuch bewegt Ulme Holzbuch schlicht Ulme-2-Holzbuecher Vogelbeere Holzbuch Wacholder Holzbuch Weide Holzbuch schraeg Weide Oelweide Holzbuch Weide-2-Holzbuecher-2 Zeder Holzbuch

außerdem:

„Zauberhaft: Die Xylotheken, auch Holzbibliotheken genannt“ von Bernd-Ingo Friedrich, ein Text über die Historie der Holzbücher, als Kopie, 4 Seiten, 3,00 €

Preise für die Holzbücher

  • Je nach Holzart ab 9,00 €
  • In den meisten Fällen zwischen 15,00 € und 30,00 €
  • Für sehr seltene Holzarten oder bei besonderen Stücken mehr.